bee careful

Konzeption und Kommunikation einer Initiative zur Bienengesundheit

Details

Gemeinsam mit den Schwartauer Werke entwickelte segmenta 2014 die Initiative "bee careful", die sich für den Schutz der Biene einsetzt. Dafür gestalteten wir den gesamten Markenauftritt mit CI und Logo, konzipierten die Website und sind seither für die Kommunikation der Initiative verantwortlich. Zum Start der Initiative setzten wir die mehrfach ausgezeichnete #Bienenhelfer-Kampagne  um. Denn: ohne Bienen keine Früchte und ohne Früchte keine Konfitüre. 

Millionen direkte Kontakte
Bewerbungen zur Imkerausbildung
Award-Auszeichnung

Aufgabe

Die Biene ist bedroht. Doch das Thema findet in der öffentlichen Debatte noch viel zu selten statt. Deshalb haben wir gemeinsam mit den Schwartauer Werken bee careful – eine Nachhaltigkeitsinitiative zum Schutz der Biene – konzipiert.

Seit der Gründung 2014 begleiten wir sie zudem kommunikativ und entwickeln integrierte Kampagnen, die Online- und Offline-Maßnahmen wirkungsvoll verbinden und Aufmerksamkeit auf das Thema Bienengesundheit lenken sollen. 

Idee & Umsetzung

Unter dem Motto "Du brauchst DIE BIENE braucht dich" entwickelten wir eine Kampagne, die Konsumenten und Interessierte zu aktiven Bienenhelfern machte. 

PR-Maßnahmen, Influencer Relations, Social Media sowie Content Marketing und die Onlineplattform bee-careful.de sorgten für Awareness und Involvement. So konnten sich Interessierte etwa online direkt für eine Imkerausbildung bewerben oder erhielten Praxistipps zum Bienenschutz.

Ergebnis

Insgesamt konnten über 1,2 Millionen direkte Kontakte erreicht werden. Darüber hinaus wurde der Traffic auf bee-careful.de deutlich gesteigert – mehr als 1.000 Bienenfreunde bewarben sich für eine Ausbildung zum Nachwuchsimker.

Zudem wurden wir bei den PR Awards, dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation und beim Internationalen Deutschen PR-Preis für unsere Kampagne ausgezeichnet. 

Top of page