segmenta &
Bosch starten
Giphy Brand
Channel

Bosch geht mit Giphy Brand Channel an den Start
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Wieviel sagt dann ein GIF??

GIFs gehören zur Kommunikation in sozialen Netzwerken, seit es diese gibt. Ob als Meme oder Reaction GIF oder mit dem Aufstreben von Stories als GIF-Sticker – GIFs sind in aller Munde.

Die wichtigste Plattform für GIFs: GIPHY. Höchste Zeit, dass Bosch Hausgeräte jetzt mit einem eigenen GIPHY Brand Channel an den Start gegangen ist. Als Social Media Leadagentur der Bosch Hausgeräte und damit verantwortliche Agentur u. a. des Instagram und Facebook Kanals @boschhomede verantworten wir das Konzept und die gesamte Kreation und Umsetzung.

Ziel ist es, GIPHY als Lieferanten für zusätzliche organische Reichweite zu nutzen und die Brand Awareness der Marke Bosch sowie der Fokusprodukte zu steigern. Dazu veröffentlicht Bosch Hausgeräte sowohl GIF-Sticker zur Verwendung etwa in Instagram und Facebook Stories als auch Reaction-GIFs zur Nutzung in Kommentaren oder Messengern.

Damit es – vor allem auch der jüngeren Zielgruppe – Spaß macht, die Bosch GIF-Sticker über die Instagram und Facebook Toolbox einzubinden, sind sie bunt illustriert und ansprechend animiert. Für die Verbindung zur Marke, sind alle GIFs mit dem Bosch Logo oder passendem Hashtag gebrandet. Damit ist der Absender zwar deutlich, aber steht nicht im Vordergrund. Was sich positiv auf die Verbreitung und Nutzung auswirkt.

Innerhalb der ersten Woche seit Start des GIPHY Kanals konnten schon mehr als 300 TSD. Views gezählt werden.